Aktuelles und Informatives rund um die Bürgerliste

Artikel zum 40. Geburtstag der Bürgerliste Sprendlingen

40 Jahre Bürgerliste Sprendlingen

Eigentlich begann alles bereits vor 41 Jahren. Im Jahr 1982 zerbrach die Sozialliberale Koalition in Bonn und die FDP trat einer Koalition mit der CDU/CSU bei. Helmut Kohl wurde zum Bundeskanzler gewählt. Das war ein bedeutendes Ereignis, das zu Beginn der 80er Jahre die Bundesrepublik bewegte.

Aber auch auf lokaler Ebene hatte das Ende der Koalition zwischen SPD und FDP Auswirkungen. In Sprendlin-gen konnten sich einige führende Mitglieder der FDP nicht mit dem Ende der Koalition abfinden und traten unter der Führung von Helmut Simon aus der FDP aus.

Helmut Simon war damals im Verbandsgemeinderat tätig und bekleidete die Position des Vorsitzenden der FDP in der Verbandsgemeinde sowie des stellvertretenden Kreis- und Bezirksvorsitzenden der FDP. Seine Ent-scheidung, die FDP zu verlassen, fiel ihm nicht leicht. Viele trauten ihm eine Karriere in Mainz innerhalb der FDP-Landtagsfraktion zu. Doch Helmut Simon konnte und wollte nicht länger Teil der FDP sein. Er sah funda-mentale liberale Werte verletzt. So gründete er 1983 gemeinsam mit einigen Mitstreitern die Liberalen als Bür-gerverein. Die Gründer der Liberalen, die ab 1992 dann die Bürgerliste Sprendlingen wurden, wollten als Politi-ker ohne Landes- oder Bundespartei für die Bürger der Gemeinde Sprendlingen aktiv sein.

Die Bürgerliste stellte über Jahre hinweg bis heute Ratsmitglieder im Ortsgemeinderat und von 1994 bis 2004 mit Helmut Simon auch den Bürgermeister.

Am vergangenen Samstag feierte die Bürgerliste nun ihr 40-jähriges Bestehen in ihrer Geschäftsstelle in der St. Johannerstraße. Bei Reibekuchen und Spundekäs kamen Politikprominenz aus allen im Rat vertretenen Fraktionen zusammen, um dem Vorsitzenden der Bürgerliste, Steffen Knell, und dem Bürgermeisterkandidaten der Bürgerliste, Frank Eckweiler, zum Geburtstag zu gratulieren.

Die Bürgerliste ist bürgernah ausgerichtet und ihre Geschäftsstelle ist ein Anlaufpunkt für Jung und Alt. Regel-mäßig treffen sich hier die Senioren zum Nachmittagskaffee (jeden Donnerstag) und es werden auch häufig Veranstaltungen wie Spansauessen mit politischen Diskussionen durchgeführt.

Die Bürgerliste Sprendlingen möchte noch viel für Sprendlingen bewegen und freut sich über die vielen Mitglie-der und Gäste, die zum Geburtstag gratuliert haben.

Linkempfehlungen

Sprendlinger Bürgerliste feierte 40-jähriges Bestehen

allgemeine-zeitung.de

https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/kreis-mainz-bingen/verbandsgemeinde-sprendlingen-gensingen/sprendlingen/40-jahre-buergerliste-sprendlingen-2715160

admin

Demokratie verteidigen

Am 3. Februar 2024 um 11:15 Uhr sind wir dabei. Wir möchten als Bürgerliste Sprendlingen e.V. für unsere freiheitliche Grundordnung

Weiterlesen »